SHENZHOU 9 erfolgreich gestartet

Hier gibt's Nachrichten, die zu kurz sind, um dafür einen kompletten Artikel im Journal zu schreiben.

SHENZHOU 9 erfolgreich gestartet

Beitragvon ssjredax » Sa 16. Jun 2012, 11:55

Die SHENZHOU 9 Raumkapsel hat heute um 12:37:24 Uhr MESZ erfolgreich von der Startrampe des Satellitenstartzentrums Jiuquan in der chinesischen autonomen Region Innere Mongolei abgehoben und befindet sich auf dem Weg in's All.
Zwei Minuten später wurde wie geplant der Rettungsturm auf der Spitze der Trägerrakete vom Typ Langer Marsch 2F abgesprengt.
Kurz darauf wurden auch die vier Flüssigtreibstoffstartraketen und die erste Stufe abgetrennt.
Nach acht Minuten und 20 Sekunden wurde schließlich die zweite Stufe abgestellt, als die SHENZHOU ihre vorübergehende Erdumlaufbahn erreicht hatte. Anschließend wurde die Raumkapsel von der zweiten Stufe abgetrennt.
Radar-Bahnverfolgungsstationen, die den Flug überwachten, bestätigten, daß sich die SHENZHOU während des ganzen Aufstiegs auf der vorgesehenen Flugbahn befand.
Die drei Astronauten, darunter die erste chinesische Astronautin Liu Yang, sind wohlauf und winken nach Berichten in die Kameras.
Um 12:47 Uhr wurden schließlich auch dide Solarzellen flächen und die Navigationsantennen ausgefahren, eine wichtige Voraussetzung, um den Orbitalbetrieb aufzunehmen.
Ziel der SHENZHOU 9 ist das chinesische Orbitalmodul TIANGONG 1, an das sie anlegen soll und auf dem zwei Besatzungsmitglieder an mehreren Tagen des Fluges Experimente ausführen sollen.

Quelle: Spaceflight Now
ssjredax
Administrator
 
Beiträge: 109
Registriert: Do 11. Nov 2010, 23:59

Zurück zu Kurznachrichten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron