SHENZHOU 9 startet Samstag Mittag

Hier gibt's Nachrichten, die zu kurz sind, um dafür einen kompletten Artikel im Journal zu schreiben.

SHENZHOU 9 startet Samstag Mittag

Beitragvon ssjredax » Fr 15. Jun 2012, 12:56

Wie die chinesische Raumfahrtbehörde am Morgen mitteilte, wird die nächste bemannte Raumfahrtmission des Landes, SHENZHOU 9, am Samstag Mittag um 12:37 Uhr MESZ starten.
Der Start erfolgt vom Raumfahrtzentrum Jiuquan im Norden des Landes.
Um 11:30 Uhr MESZ haben Techniker damit begonnen, die Trägerrakete vom Typ "Langer Marsch 2F" mit Flüssigtreibstoffen zu befüllen.
Das Raumfahrzeug soll drei Raumfahrer in's All bringen, darunter eine Frau:
Kommandant ist Jing Haipeng, der bereits mit der SHENZHOU 7 im Jahr 2008 gestartet ist.
Liu Yang ist die erste chinesische Astronautin, die in's All fliegt.
Dritter ist Liu Wang, der ebenfalls zum ersten Mal fliegt.
Ziel der SHENZHOU 9 ist das Orbitalmodul TIANGONG 1, an der sie ankoppeln soll. Sollte das erfolgreich sein, sollen zwei der Besatzungsmitglieder herüberwechseln und dort für ein paar Tage bleiben, um Experimente durchzuführen.
Wie lange die Mission dauern soll ist noch nicht bekannt.
Am Nachmittag soll die Besatzung an einer Pressekonferenz teilnehmen.

Quelle: Spaceflight Now
ssjredax
Administrator
 
Beiträge: 109
Registriert: Do 11. Nov 2010, 23:59

SHENZHOU 9 Astronauten startbereit im Raumfahrzeug

Beitragvon ssjredax » Sa 16. Jun 2012, 09:33

Alle drei chinesischen Astronauten sind an Bord ihrer Shenzhou-Raumkapsel.
Jing Haipeng sitzt in der Mitte, Jiu Yang zu seiner Linken und Liu Wang zu seiner Rechten.
Sie waren zuvor um 10:08 Uhr MESZ auf der Startrampe angekommen und anschließend mit dem Aufzug des Startturms bis zu der Ebene hinaufgefahren worden, wo sich der Einstieg in die Kapsel befindet.
Die SHENZHOU 9 sitzt auf der Spitze einer Trägerrakete vom Typ Langer Marsch 2F, die bereits am Freitag abend mit Hydrazin und Stickstofftetroxid betankt worden war.
Der Start ist für 12:37 Uhr MESZ vorgesehen.
ssjredax
Administrator
 
Beiträge: 109
Registriert: Do 11. Nov 2010, 23:59

Aufstellung des Startverlaufs

Beitragvon ssjredax » Sa 16. Jun 2012, 10:34

Der Start der SHENZHOU 9 soll folgendermaßen verlaufen:
T-00:00 Start
T+02:00 Abwurf des Rettungsturms
T+02:35 Abtrennung der Startraketen
T+02:39 Abtrennung der ersten Stufe
T+03:30 Abwurf der Nutzlastkappe
T+09:45 Abtrennung der SHENZHOU 9

Quelle: Spaceflight Now
ssjredax
Administrator
 
Beiträge: 109
Registriert: Do 11. Nov 2010, 23:59

Startrampe gibt SHENZHOU-Trägerrakete frei

Beitragvon ssjredax » Sa 16. Jun 2012, 11:06

T-41 min.: Die drehbare Zugangsstruktur wird von der Trägerrakete weggeschwenkt und öffnet den Blick auf die untere Hälfte der Langer Marsch 2F mit der ersten Stufe und den vier Flüssigtreibstoffstartraketen.
Die Startrampe liegt auf dem Gelände des Satellitenstartzentrums Jiuquan in der autonomen Region Innere Mongolei im Nordwesten der Volksrepublik China. Jiuquan liegt in der Wüste Gobi.

Quelle: Spaceflight Now
ssjredax
Administrator
 
Beiträge: 109
Registriert: Do 11. Nov 2010, 23:59

Zugangsstruktur weggeschwenkt

Beitragvon ssjredax » Sa 16. Jun 2012, 11:22

T-24 min.: Nachdem die Zugangsstruktur nun vollständig weggeschwenkt ist, steht die Langer Marsch 2F mit der SHENZHOU 9 auf der Spitze nun frei in der Sonne auf der Startrampe.
Der Start ist weiterhin für 12:37 Uhr MESZ vorgesehen.

T-15 min.: Die Startrampenarbeiter werden jetzt gleich die Rampe verlassen und die Sicherheitsbereiche aufsuchen.

T-13 min.: Die Bahnverfolgungsstation in Flugrichtung der Rakete melden Bereitschaft für den Start.

Quelle: Spaceflight Now
ssjredax
Administrator
 
Beiträge: 109
Registriert: Do 11. Nov 2010, 23:59


Zurück zu Kurznachrichten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron